Embedded Systems Studium: Studieninhalte

Studieninhalte im berufsbegleitenden Master "Intelligente Eingebettete Mikrosysteme" (IEMS)

Im Studium Embedded Systems erwerben Sie die zur Entwicklung von (vernetzten) eingebetteten Systemen erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten. Der berufsbegleitende Masterstudiengang Intelligente Eingebettete Systeme (IEMS) der Universität Freiburg ist als Fernstudium Embedded Systems konzipiert.

Im Studium lernen Sie durch die Anwendung algorithmischer Methoden aus der Informatik und durch Technologien aus der Mikrosystemtechnik intelligente eingebettete Mikrosysteme / Embedded Systems zu entwickeln. Sie haben die Möglichkeit, spezialisierte Kenntnisse und Fähigkeiten in neuen und zukunftsträchtigen Themengebieten zu erwerben, die traditionelle, in der Regel auf eine Disziplin beschränkte Studiengänge der Informatik, Mikrosystemtechnik oder Elektrotechnik nicht bieten können.

  • Für AbsolventInnen technischer Studiengänge mit mindestens einjähriger fachrelevanter Berufserfahrung
  • Beginn jeweils zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit zwischen 3 und 7 Semestern
  • Individuell auf Sie zugeschnittener Studienplan
  • Lehre durch qualifizierte ProfessorInnen und externe DozentInnen aus der Industrie
  • Zugang zu neuesten Forschungsergebnissen
  • Innovative Lehr- und Lernmethoden
  • Online lernen mit Unterstützung von FachexpertInnen
  • Wenige und kurze Präsenzphasen am Wochenende
  • Flexible, berufsbegleitende Weiterbildung ohne Ausfallzeiten
  • Hohe Effizienz und Anwendbarkeit durch praxisrelevante Inhalte
  • Abschluss: Anerkannter Master of Science, der eine anschließende Promotion ermöglicht

Lernziele im Studium Embedded Systems

Studierende im berufsbegleitenden Masterstudiengang Intelligente Eingebettete Mikrosysteme (IEMS) erwerben die zur Entwicklung von (vernetzten) eingebetteten Systemen erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die sowohl

  • die Technik für die Entwicklung und Nutzung von Hard- und Software als auch
  • die algorithmischen Methoden für die Signalaufbereitung,
  • den Entwurf verteilter Systeme und
  • die Einbindung in die übergeordneten Systeme umfassen.

Die Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs beherrschen demnach alle Stufen zur Realisierung intelligenter eingebetteter Mikrosysteme .

Das beginnt bei der Problemanalyse und der Spezifikation des Systems, schließt die Datenerfassung mit messtechnischen Verfahren, die Umwandlung analoger in digitale Signale und deren algorithmische Auswertung ein und mündet schließlich in die der jeweiligen Aufgabe entsprechenden Reaktion oder Aktion.

Interdisziplinäre Lehre: Informatik und Mikrosystemtechnik

Symbol Themenfelder: Software, Hardware, Management

Das Studienprogramm vereint die Themenfelder der

  • technischen Informatik,
  • Sensorik, Aktorik und
  • Kommunikationstechnik sowie des
  • Entwurfs und der Analyse von Algorithmen einschließlich deren
  • Nutzung für exemplarische Anwendungen.

In Kombination mit fächerübergreifenden Managementkompetenzem wie agilem Projektmanagement oder Gewerblichem Rechtsschutz sind Absolventen und Absolventinnen gefragte Fachkräfte für zahlreiche Branchen – auch und vor allem im Umfeld der Industrie 4.0. Ein "Studium Industrie 4.0" wird von Branchenverbänden und der Politik aktuell diskutiert – mit einem Embedded Systems Studium erwerben Sie die technologischen Grundlagen und Lösungskompetenz für dieses Gebiet.

Durch die Vereinigung der Kompetenzen der beiden Institute der Technischen Fakultät der Universität Freiburg, ergibt sich ein einmaliges Studienprogramm an der Schnittstelle zwischen Informatik und Mikrosystemtechnik, das Software- und Hardwarekenntnisse miteinander verknüpft. Die Technische Fakultät bietet neben einem Fernstudium Embedded Systems auch ein grundständiges Bachelor- und Master-Studium Embedded Systems Engineering in Freiburg an.

  1. Schreiben Sie uns!

  2. Sie haben Fragen zum berufsbegleitenden Masterstudium? Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten gern Ihre Fragen.
Ihre persönliche Ansprechpartnerin
Studienberatung Weiterbildungsprogramm IEMS: Petra Siegrist
Petra Siegrist Studienberatung

0761/203-4436

Laden Sie sich die Informationen zum Masterstudiengang im Überblick herunter.

Berufsbegleitend zum Master: Mehr Informationen zum Masterstudiengang IEMS